Partnerübungen – Basics, psychophysiologisches und mentales Training

Intensivseminar am 5. Oktober 2014  von 13.00 – 17.30.

Die Grundlage der Kampfkunst ist eine gerade und entspannte Haltung und ein stabiler Stand. Alle Bewegungen sind vollkommen natürlich  und werden mit äußerster Präzision ausgeführt. In jedem Augenblick ist man vollkommen konzentriert und aufmerksam. Die Kunst ist dem Partner mit gleichmäßig fließenden Bewegungen zu folgen ohne den Kontakt zu verlieren.. Die Bewegungen müssen sowohl auf den eigenen Körper bezogen als auch in der Bewegung mit dem Partner im Gleichgewicht sein .und eine Einheit bilden.. In jedem Augenblick muss man vollkommen achtsam sein.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Bookmarken: Permanent-Link. Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.
  •